Der Wirtschaftsverband für Industrieservice e.V. (WVIS) ist Initiator des Gütezeichens Industrieanlagenservice.
Der WVIS ist eine unternehmensübergreifende Interessenvertretung der Industrieservice Dienstleister. Zielsetzung des WVIS ist es, die wirtschaftspolitischen Interessen der wachstumsstarken Branche Industrieservice zu artikulieren und in enger Zusammenarbeit mit den Mitgliedsunternehmen Qualität und Nachhaltigkeit über einheitliche Standards und ein gemeinsames Branchenbild zu schaffen.

RAL ist die kompetente Stelle für die Schaffung von Gütezeichen.
RAL Gütezeichen kennzeichnen Produkte und Dienstleistungen, die nach hohen festgelegten Qualitätskriterien hergestellt bzw. angeboten werden. Die RAL Gütegemeinschaften sind von RAL anerkannte Organisationen, die die Gütesicherung eines Produktes oder einer Dienstleistung durchführen und überwachen.
Die GIAS - Gütegemeinschaft Industrieanlagenservice ist Mitglied der RAL.

Der FDBR - Fachverband Dampfkessel-, Behälter- und Rohrleitungsbau e.V. (FDBR) bündelt die Interessen von über 160 Unternehmen des Anlagenbaus für die Energieerzeugung und der Chemie und Petrochemie.

Die MFA - Maintenance and Facility Management Society of Austria - ist Informations- und Kommunikationsplattform. Sie steht in Österreich für den internationalen praxisorientierten Wissensaustausch zwischen Wirtschaft und Wissenschaft in den Bereichen Instandhaltung, Facility Management und Technischer Service.